UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 01/15 15. Januar
Abfall
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Trends
Hintergrund
Umweltrecht
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Klima
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Elektroschrottgesetz
Mehr Kreislauf, bitte!

Das fordert die Deutsche Umwelthilfe (DUH) in ihrer Stellungnahme zum Wertstoffgesetz und stellt sich darin hinter eine einheitliche Wertstofftonne. Den Schwerpunkt jedoch legt der Umweltverband auf eine umfassende Wiederverwertung. „Damit Recyclingquoten wieder einen Anreiz für technologische Verbesserungen und mehr in den Kreislauf zurückgeführte Wertstoffe bieten, müssen sie deutlich erhöht und selbstlernend ausgestaltet werden“, schreibt die DUH.

Auch müsse die Berechnung der Quoten gegenüber der derzeitigen Verordnung geändert werden: „Zum einen wird die gesamte einer Recyclinganlage zugeführte Menge als recycelt gewertet, ohne dass Verluste während des Prozesses abgezogen werden.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Nr. 01/15 auf Seite 10.

Weitere Beiträge zum Thema Abfall in diesem Heft:

Abfallentsorgung und Klimaschutz: Da geht noch was

Mehrweg: Der sichere Stadionbecher

Verpackungsverordnung: Die Novelle beginnt zu greifen

   
 

© 2015 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung