UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 01/15 15. Januar
Energie
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Trends
Hintergrund
Umweltrecht
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Klima
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Energiemanagement in Kommunen
Kostenlose Schulung

Deutschlands Städte und Gemeinden zahlen pro Jahr 3,4 Mrd. Euro für die Strom- und Wärmeversorgung ihrer 176 000 öffentlichen Gebäude. Ein weiterer großer Kostenfaktor: die Straßenbeleuchtung mit 700 Mio. Euro. Um diese Ausgaben zu senken, hat sich die Deutsche Energieagentur (Dena) aufgemacht, im Norden und Süden der Republik sowie in Rheinlandpfalz eine kostenfreie Beratungsreihe für Kommunen anzubieten. Auf je zwölf Schulungsterminen bringen die Dena-Experten den Gemeinden ein speziell für sie entwickeltes Energie- und Klimaschutzmanagementsystem nahe.

„Das ist als Mitmachreihe angedacht, bei der die kommunalen Vertreter hausaufgaben mit auf den Weg bekommen und das Erlernte gleich anwenden sollen“, sagt Dena-Projektleiter Michael Müller.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Nr. 01/15 auf Seite 12.

Weitere Beiträge zum Thema Energie in diesem Heft:

Erneuerbare im Strommix: Plötzlich mehr Flexibilität

Novelle des Mini-KWK-Impulsprogramms: Kleine KWK wird attraktiver

Windenergie: Stürmisches Rekordwetter
   
 

© 2015 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung