UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 01/15 15. Januar
hintergrund
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Trends
Hintergrund
Umweltrecht
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Klima
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Rote Listen
Experten am Aussterben

Vor allem für Kommunen ist die Rote Liste von unschätzbarem Wert. Die darin aufgezählten Tiere und Pflanzen und deren Gefährdungsgrad gelten als bestes Instrument, um Artenvielfalt und Naturzerstörung bewerten zu können. Doch bald schon könnten die Listen selbst vom Aussterben bedroht sein. Weil die Fachleute dafür fehlen. Immer weniger junge Wissenschaftler lernen das taxonomische Know-how der Alten. Für manche Insektengruppen gibt es kaum noch Experten auf der Welt.

von Benjamin Haerdle

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Nr. 01/15 auf Seite 8.

 

 
 
 

© 2015 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung