UmweltBriefe -<wbr> Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe März 2019
Unternehmen und Forschung
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Trends
Interview
Best Practice
EU-Politik
Abfall
Immissionsschutz
Klima
Mobilität
Bauen
Energie
Naturschutz
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

+++ Reallabor „Klimaneutral leben in Berlin“. Daran hatten mehr als 100 Berliner Haushalte ein Jahr lang unter der Leitung des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) teilgenommen. Im Schnitt konnten alle Haushalte ihre Klimabilanz um 10 Prozent senken, obwohl sie bereits zu Projektbeginn im Mittel 25 Prozent unterm Bundesdurchschnitt starteten: Sie waren also 35 Prozent besser als der deutsche Durchschnitt (pro Kopf 11,6 t CO2-Äquivalente/a); dennoch lag ihr persönlicher CO2-Fußabdruck damit immer noch bei 7,3 t pro Kopf. Der müsste aber auf etwa 1 t CO2 pro Kopf und Jahr sinken, damit die globalen Klimaschutzziele von Paris und das Klimaneutralitätsziel des Berliner Senats für 2050 erreicht würden. Mit einem bis zu 40 Prozent geringeren CO2-Fußabdruck am erfolgreichsten waren solche Haushalte, die sich zum Energieverbrauch und Nutzerverhalten hatten beraten lassen. Doch könnten selbst ambitionierte Haushalte ihre Klimabilanz maximal halbieren. Von da an, sagt Projektleiter Fritz Reusswig, helfe nur eine andere Politik. Sie müsse Klimaschutzrahmenbedingungen für die Sektoren Landwirtschaft, Ernährung und Verkehr setzen. Dort sind auch die persönlichen Beiträge zur Klimastabilisierung wirksam: etwa sich mit mehr Gemüse und weniger Fleisch zu ernähren, öfter das Rad oder öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen oder zu Hause auf Grünstrom umzustellen.

von Martin Bopp

> PIK, Projekt „Klimaneutral leben in Berlin“ (KliB), Leiter Dr. Fritz Reusswig, Fon 0331/288-2040, klib@pik-potsdam.de, https://klimaneutral.berlin/reallabor/

Weitere Meldungen in der Ausgabe März 2019
 

 

© 2019 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung