UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 06/12, 29. März
Mobilität
Titel
Kommunen
Aus Politik und Verbänden
Publikationen
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Mobilität
Naturschutz
Umweltrecht
EU-Politik
Trends
Hintergrund
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

ÖPNV
Tramfahrer unter Druck

Der gestiegene Wettbewerbsdruck im ÖPNV bleibt fürs Fahrpersonal nicht ohne Folgen. Stellen sind gestrichen, die Arbeitszeiten verlängert und die Löhne gesenkt worden – insbesondere bei Neueinstellungen. Das hat eine aktuelle Studie im Auftrag der gewerkschaftseigenen Hans-Böckler-Stiftung herausgefunden.Studienautor Hubert Resch führt die Entwicklung auf EU-Vorgaben aus dem Jahr 2007 zurück, mit denen der Wettbewerb im öffentlichen Nahverkehr angekurbelt und die Kosten gesenkt werden sollten.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Nr. 06/12 auf Seite 9.

Weitere Beiträge zum Thema Mobilität in diesem Heft:
CO2-Label für PKW: Das unbekannte Zeichen
Radreiseanalyse: Drahteseltourismus boomt
Bahnkonkurrenz im Fernverkehr: Kampfansage an Grubes Truppe
   
 

© 2012 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung