UmweltBriefe -<wbr> Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe August 2017
Best Practice
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Trends
Hintergrund
EU-Politik
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Naturschutz
Mobilität
Klima
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Energie-Kommune
Im klimaneutralen Nahverkehr

Augsburg ist mit 286 500 Einwohnern die drittgrößte Kommune Bayerns. Sie ist zugleich Teil der übergeordneten Planungsregion, zu der neben der Stadt auch die Landkreise Aichach-Friedberg, Augsburg, Dillingen a.d. Donau und die Energie-Kommune Donau-Ries gehören. Mit den Landkreisen Aichach-Friedberg und Augsburg verbindet die Stadt eine enge Zusammenarbeit bei der regionalen Energiewende. „Klimaschutz hört nicht an der Stadtgrenze auf“, betont Augsburgs CSU-Oberbürgermeister Kurt Gribl.

Die Stadt Augsburg hat gemeinsam mit den Landkreisen Aichach-Friedberg und Augsburg, wie der OB berichtet, „regionale Prozesse etabliert, ein regionales Klimaschutzkonzept erstellen lassen und eine regionale Energieagentur gegründet“.

von Benjamin Dannemann

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe August 2017 auf Seite 6.
 

Weitere Beiträge in diesem Heft:

Biogas und Ökolandbau: „Der Kreislauf funktioniert“

   
 

© 2017 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung