UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 17/12, 30. August
hintergrund
Titel
Kommunen
Aus Politik und Verbänden
Publikationen
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Mobilität
Naturschutz
Klima
Trends
Hintergrund
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Rebound-Effekt
Das Dilemma der Effizienzstrategie

Energiesparen durch Energieeffizienz sei reines Wunschdenken, meinen Ökonomen. Denn Energiesparlampen, Drei-Liter-Autos, A+++-Kühlschränke und hocheffiziente Elektrogeräte, sagen sie, heizten eher die Nachfrage an und machten damit die erwünschte Einsparung durch Mehrkonsum wieder zunichte. In der Fachwelt wird das als „Rebound-Effekt“ bezeichnet. Wirtschaftswissenschaftler stellen damit eine Grundannahme hiesiger Klimapolitik in Frage, nämlich dass Effizienzsteigerungen zwangsläufig zu weniger Verbrauch führten.

von Tim Bartels

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Nr. 17/12 auf Seite 14.

 

 
 
 

© 2012 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung