UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 22/12 8. November
Abfall
Titel
Kommunen
Aus Politik und Verbänden
Publikationen
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Mobilität
Naturschutz
EU-Politik
Hintergrund
Interview
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Kreislaufwirtschaftsgesetz
Neuer Streit um den Müll

Führende deutsche Wirtschaftsverbände haben den EU-Kommissar für Wettbewerb, Joaquin Almunia, gebeten, das Beschwerdeverfahren gegen das deutsche Kreislaufwirtschaftsgesetz zu unterstützen.
Sie kritisieren in ihrem Schreiben die umfassenden Überlassungspflichten für Abfälle aus privaten Haushalten und die restriktiven Regelungen zur gewerblichen Sammlung getrennt erfasster Verwertungsabfälle. Diese würden die öffentlich-rechtlichen Entsorger in die Lage versetzen, ihre marktbeherrschende Stellung zu missbrauchen und private Unternehmen vom Markt für Verwertungsabfälle und für Entsorgungsdienstleistungen zu verdrängen.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Nr. 22/12 auf Seite 6.

Weitere Beiträge zum Thema Abfall in diesem Heft:

Abfallrecht: Eine Gebühr für alle

Elektroschrott: E-Leichen wiederbeleben

Atommüllendlager Asse: Aufgearbeitetes Versagen

   
 

© 2012 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung